FORTBILDUNGEN

Positives Mindset

Fortbildung "Mindset - wie positive Gedanken unser Leben beeinflussen"

Jeder von uns strebt nach Erfolg und Zufriedenheit - ob im beruflichen oder privaten Leben, es geht uns um unsere persönliche Lebensqualität.

Wussten Sie, dass das Glücklichsein erlernbar ist?

Die Fortbildung bietet einen Beitrag mit Methoden, wissenschaftlichen Erkenntnissen und Wegen, wie man die individuelle Lebensqualität dauerhaft steigern kann - denn schließlich können wir unser Mindset mit positiven Gedanken beeinflussen.

Krisenintervention und Krisenmanagement

Fortbildung

"Krisenintervention und Krisenmanagement"

Viele Berufsgruppen in sozialen/pädagogischen/beratenden Berufen sind in ihrer Arbeit mit Betroffenen, in schweren Krisensituationen konfrontiert. In dieser Fortbildung wird der professionelle Umgang mit Krisen und Krisensituationen und der notwendige theoretische und praktische Input gelehrt.

Die Fortbildung vermittelt umfassendes Grundlagenwissen über die Entstehung und den Verlauf von psychosozialen Krisen. Darüber hinaus werden alltagstaugliche Konzepte der Krisenintervention vermittelt, die im Rahmen des Grundberufs implementiert werden können.

Kalender.png

Fortbildung

"Berufsethik & Berufsidentität"

Inhalt:

- Ethische Grundfragen

- Standes- und Ausübungsregeln

- Berufsbild und Tätigkeitsbereich

- Berufsidentität

Zielgruppe:

Die Fortbildung richtet sich an alle TeilnehmerInnen die die Ausbildung zur Lebens- und SozialberaterIn absolvieren.

Datum: 08.-09.10.2021 (16 Einheiten)

FR: 14:00-21:00 Uhr, SA: 09:00-18:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 349 Euro

Steuerberater/in

Fortbildung

"Betriebswirtschaftliche Grundlagen"

Inhalt:

- Buchführungspflichten

- Betriebsführung

- Steuerrechtliche Grundlagen

- Kalkulation und Verrechnung

Zielgruppe:

Die Fortbildung richtet sich an alle TeilnehmerInnen die die Ausbildung zur Lebens- und SozialberaterIn absolvieren.

Datum: 28.-29.01.2022 (16 Einheiten)

FR: 14:00-21:00 Uhr, SA: 09:00-18:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 349 Euro

junge Familie

Fortbildung

"Rechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Lebens- und Sozialberatung"

Inhalt:

- Eherecht

- Familienrecht

- Scheidungsrecht

- Berufsrecht

Zielgruppe:

Die Fortbildung richtet sich an alle TeilnehmerInnen die die Ausbildung zur Lebens- und SozialberaterIn absolvieren.

Datum: 19.-21.11.2021 (24 Einheiten)

FR: 14:00-21:00 Uhr, SA: 09:00-18:00 Uhr, SO 09:00-17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 449 Euro

Erste Hilfe Kurs Pferd

Tagesworkshop

"Erste Hilfe Kurs für Tiere - Schwerpunkt Pferd"

In gemütlicher Atmosphäre vermittelt Mag. vet. med. Brit Fanta alles Wissenswerte der Ersten Hilfe für unsere Vierbeiner. Der Schwerpunkt ist auf das Thema "Pferd" gelegt. Der Kurstag ist sehr praxisnah aufgebaut und es bleibt ausreichend Zeit für Fragen.

Zielgruppe:

Interessierten im privaten und beruflichen Bereich (z.B. für alle die die Ausbildung zum Horse Assisted Coach planen).

Datum: 04.09. , 09:00-17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 99 Euro

ZUSATZMODULE

Lebens- und Sozialberatung & Psychologische Beratung

 

Wir bieten die Möglichkeit, maßgeschneidert verschiedene Module für euren individuellen Ausbildungsweg zu buchen, um z.b den Lebens- und Sozialberater  bzw. psychologischen Berater zu erwerben (laut Verordnung BGBl. II Nr. 112/2006 unter §1, Ziffer 2) oder die verpflichtenden Fortbildungsstunden für die Aufrechterhaltung der Gewerbeberechtigung der Mediation mal anders zu erleben.

 

Neben der Psychologie, der Psychotherapie und der Medizin zählt die psychologische Beratung zu den vier Säulen der Gesundheitsvorsorge in Österreich. Die Ausbildung in psychosozialer Beratung (oder Lebens- und Sozialberatung) bildet die rechtliche und fachliche Grundlage für alle beratenden Tätigkeiten in Österreich.

 

Da der Alltag und die Lebensumstände bei jedem unterschiedlich sind, können sich alle AbsolventInnen die Ausbildungszeit einteilen und nach ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten.  Der flexible Modulaufbau ist vor allem für angrenzende Berufsgruppen mit Vorerfahrung im Bereich Beratung/Training/Pädagogik/Pflege konzipiert.

Jede Ausbildung & Fortbildung, sowie jedes Modul ist flexibel buchbar und entspricht den modernsten Standards.

Sehr gerne beraten wir euch ausführlich zu diesem Thema in einem persönlichen und unverbindlichem Beratungsgespräch!

 

Zahlungsmodalitäten für Fortbildungen

1/3 der Teilnahmegebühr als Anzahlung bei Anmeldung. Der Restbetrag wird bis spätestens 14 Tage vor Kursstart beglichen.

Antrag auf Förderungen

Durch unsere EBQ Zertifizierung können diverse Förderanträge gestellt werden, z.B. beim Bildungskonto des Landes OÖ (30%-60% der Kurskosten).

Bildungskredite für Ausbildungen

Unser Kooperationspartner für Bildungskredite ist die Raiffeisenbank Steyr, Filiale Dietach. Unser Ansprechpartner ist Herr Zehetner.